Tüfteln&Knobeln

Ausflug zur Mathematikausstellung „Tüfteln und Knobeln“

Die Klasse 5c besuchte am 22.05.2015 die Mathematikausstellung „Tüfteln und Knobeln“ in der City Galerie Siegen. Zwei Wochen später machten sich 20 Schülerinnen und Schüler aus dem 6. Jahrgang auch auf den Weg nach Siegen. Konzipiert wurde „Tüfteln und Knobeln” federführend vom Mathematikum Gießen e.V. Die Wanderausstellung tourt durch viele Einkaufszentren in ganz Deutschland. Bei „Tüfteln und Knobeln“ handelte es sich um eine interaktive Ausstellung, welche den Schülerinnen und Schülern den kreativen Umgang mit mathematischen Phänomenen ermöglicht. Die Kinder konnten an verschiedenen Stationen experimentieren, ausprobieren und merken, dass Mathematik nicht abstrakt und schwierig sein muss – im Gegenteil – Freude bereiten kann.

 

Nach der ersten Unterrichtsstunde gingen die Schülerinnen und Schüler mit den jeweiligen Lehrern zum Olper Busbahnhof. Von dort aus fuhren sie mit dem Bus kostenlos (dank des Schülertickets) nach Siegen. Dort wurden sie von einem Mitarbeiter des Mathematikums begrüßt. Es fand eine einstündige Führung statt, in der die Kinder die einzelnen Stationen, welche in der gesamten City Galerie ausgestellt wurden, durchlaufen konnten. Jedes der über 40 Exponate mit Schwerpunkten wie z. B. Codes, 2D-Puzzles, 3D-Puzzles konnte alleine oder im Team bewältigt werden, wodurch der Teamgeist gestärkt und das Verständnis für die Mathematik gefördert wurde. Hierbei waren Neugier, Geschicklichkeit und Geduld vorteilhaft.

Nach der Führung und einem dicken Eis ging es auf den Heimweg nach Olpe. Am Ende des Ausflugs waren sich alle einig, das Mathematik auch Spaß machen kann.

Quelle: http://www.euroscience.de/tuefteln-und-knobeln