Streitschlichtung

Die Sekundarschule Olpe mit Teilstandort Drolshagen verfolgt die pädagogische Leitlinie „Gemeinschaft erfahren – Wir-Gefühl entwickeln“. Wir möchten ein Schulklima schaffen, das geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung und Achtung, in dem sich alle wohlfühlen. Jeder soll sich mit Freude und mit seinen Fähigkeiten in das Schulleben einbringen. Dabei ist es uns wichtig, auftretende Konflikte zu erkennen und zu lösen. Um den Schülerinnen und Schülern in diesen Situationen zu helfen, bietet die Sekundarschule Olpe mit Teilstandort Drolshagen eine Streitschlichtung in der Mittagspause an. Hier haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Probleme, Streitigkeiten, Ängste und Sorgen im Schlichtungsgespräch aufzuarbeiten und zu lösen. Unterstützt werden sie durch ein ausgebildetes Schlichtungsteam (bestehend aus Lehrern) und (in Zukunft) durch ausgebildete Streitschlichter-Schüler höherer Jahrgänge. Die Streitschlichtung ist eine wichtige und hilfreiche Möglichkeit zur Konfliktlösung und –vorbeugung. Die Schüler können auf eigenen Wunsch das Angebot in Anspruch nehmen oder auch von den Lehrern geschickt werden, um bei der Konfliktlösung unterstützt zu werden. Im Anschluss an eine Streitschlichtung wird ein Folgetermin vereinbart, damit die Einhaltung von Absprachen überprüft und reflektiert werden kann.