;
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer

Sponsorenwanderung

Am 18. Juni 2014 fand der Sponsorenwandertag der Sekundarschule Olpe mit Teilstandort Drolshagen statt.

Zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler Sponsoren gesucht, die sie pro gewanderten Kilometer finanziell für einen guten Zweck unterstützten.

Gemeinsam ging es bei strahlendem Sonnenschein vom Freizeitbad Olpe aus über Stock und Stein durch das schöne Sauerland. Begleitet von ihren Lehrerinnen und Lehrern meisterten alle die 15 Kilometer lange Strecke. Das Ziel war die Ponyranch am Kolping Regenbogenland in Olpe. Das Gelände dort bot vielfältige Spiel- und Erholungsmöglichkeiten nach einem anstrengenden Fußmarsch.

Langes und weites Wandern macht bekanntlich hungrig und so konnten sich alle am Ziel  mit Würstchen vom Grill und Nudelsalat stärken. Viele Eltern folgten am Nachmittag der Einladung zu Kaffee und Kuchen und einem gemütlichen Ausklang.

Der Erlös des Sponsorenwandertages geht zu gleichen Teilen an den neu gegründeten Förderverein der Sekundarschule sowie an die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. (DAHW). Die DAHW unterstützt seit über 50 Jahren den Aufbau von Gesundheits- und Sozialstrukturen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

An dieser Stelle ein Dank an alle Sponsoren und die helfenden Hände der vielen Eltern, die uns unterwegs entlang des Weges als Streckenposten, an den Zwischenstationen und auf der Ponyranch bei Aufbau und Abbau geholfen haben.

 

Feierliche Übergabe einer beachtlichen Spendensumme

Am 17.09.2014 war es endlich soweit: Die erwanderte Spendensumme wurde feierlich übergeben.

Schüler des 5. und 6. Jahrganges der beiden Standorte Olpe und Drolshagen kamen im Foyer der Sekundarschule Olpe zusammen, um den Betrag an die Olper Aktionsgemeinschaft der Lepra- und Tuberkulose Hilfe (DAHW) und dem neu gegründeten Förderverein der Sekundarschule Olpe zu überreichen.

Schulleiterin Claudia Limper-Stracke freute sich in diesem Rahmen auch den Schirmherren der Olper Aktionsgemeinschaft, Landrat Frank Beckehoff, zur Übergabe willkommen zu heißen.Ebenso begleiteten auch Holger Hintz vom DAHW in Münster und Ingo Sondermann vom Schulamt Olpe die feierliche Übergabe.

170 Schüler waren im vergangenen Schuljahr zusammen, mit ihren Lehrern, rund 15 km gewandert, um Spendengelder zu sammeln. Zuvor hatte man sich erfolgreich darum bemüht Sponsoren zu finden, welche jeden Kilometer finanziell unterstützen sollten.

Jan Zimmermann aus der Klasse 6d, eröffnete mit einem Soloklavierstück die Feierlichkeit. Im Anschluss bot die Bläserklasse ihre neusten Musikstücke dar und die Klasse 6c präsentierte den Zuschauern einen eindrucksvollen Rückblick auf den Ablauf des Sponsorenwandertages.

Den Höhepunkt der Veranstaltung gestalteten die Schüler mit einem großen Transparent, welches vor dem applaudierenden Publikum ausgerollt wurde. Darauf prangte stolz die beachtliche Spendensumme von 6.208,61 €. 3300,- € kommen hiervon der Olper Aktionsgemeinschaft der Lepra- und Tuberkulose Hilfe in Brasilien zugute. Der Rest der Summe geht an den neu gegründeten Förderverein der Sekundarschule Olpe mit Teilstandort Drolshagen.

Monika Huesmann, Sprecherin der Olper Aktionsgemeinschaft, war sehr begeistert und bedankte sich mehrfach für die tolle Unterstützung und berichtete, wie viel man in Brasilien mit dieser Summe erreichen kann.

Die Vorsitzende Gabriele Putlitz-König vom Förderverein bedankte sich auch für die enorme Summe welche den Schülern der Sekundarschule zukünftig zugute kommen wird.

Anschließend wurden die Schüler der Realschule Olper für ihr jahrzehntelanges Engagement für das Schulprojekt „Leprahilfe“ geehrt. Stellvertretend für die Schüler nahm Frau Gördes, welche das Projekt betreute, die Urkunde entgegen. Künftig wird die Sekundarschule Olpe diese Arbeit fortführen.

Sowohl die beiden stellvertretenden Empfänger der Spenden, als auch das restliche Publikum, waren begeistert vom Ablauf der Veranstaltung und dem Engagement der Schüler. Putlitz-König und Huesmann bedankten sich noch einmal für die Spenden.

Zum Abschluss der Veranstaltung begeisterte der Chor die Zuschauer noch mit verschiedenen neuen Musikstücken.

Da sich die Schüler aus Olpe und Drolshagen nicht so oft sehen, verbrachten sie im Anschluss noch  Zeit miteinander und lernten sich bei Spielen und einem gemeinsamen Mittagessen näher kennen.

Bilder 

Sponsorenwandertag 2014 061.jpg
Sponsorenwandertag 2014 066.jpg
Sponsorenwandertag 2014 067.jpg

Sponsorenwandertag 2014 068.jpg
IMG-20140619-WA011.jpg
IMG-20140619-WA012.jpg

IMG_20140618_093552.jpg
Sponsorenwandertag 2014 070.jpg
Sponsorenwandertag 2014 078.jpg

Sponsorenwandertag 2014 085.jpg
Sponsorenwandertag 2014 100.jpg
Sponsorenwandertag 2014 119.jpg

Sponsorenwandertag 2014 127.jpg
Sponsorenwandertag 2014 132.jpg
Sponsorenwandertag 2014 136.jpg