;
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Die Elternbeteiligung ist ein wichtiger Baustein für das Gelingen erfolgreicher Bildungswege unserer Kinder.

So sind wir Eltern ein Teil der Sekundarschule und gestalten und unterstützen diesen lebendigen Lernort auf unterschiedliche Weise.

Dies geschieht sowohl durch punktuelle Alltagsunterstützung im Schulleben wie z.B. durch Kuchen-/Getränkeverkauf, Kuchen backen, Mitwirkung bei Veranstaltungen etc. als auch durch eine regelmäßige Unterstützung beim wöchentlichen Helfen im Schüler-Café.

Ebenso kann die Schule durch eine Mitgliedschaft in unserem Förderverein passiv unterstützt werden. Durch den Förderverein profitieren unsere Kinder von vielen Aktivitäten an unserer Schule.

Mit der Wahl zum/r Klassenpflegschaftsvorsitzenden oder der Vertretung wird der Klassenverbund individuell gestaltet. Zudem besteht mit dem Wahlamt die Möglichkeit in unterschiedlichen Gremien die Sekundarschule aus Elternsicht mit zu gestalten. (Siehe Infokasten)

 

Darüber hinaus haben sich weitere Formen der Elternbeteiligung entwickelt:

Stammtisch der Klassenpflegschaften:

Dieser findet in der Regel vor der regulären Schulpflegschaft statt. Die Einladung erfolgt durch den Schulpflegschaftsvorsitz. Die Stammtische dienen dem gegenseitigen Kennenlernen und dem zwanglosen Austausch.

Schulleitung-Vorsitzenden-Treffen (Küchenkonferenzen):

Ein regelmäßiges Treffen von Schulleitung und Schulpflegschaftsvorsitzender/m und Vertretung finden jeweils vor den Schulpflegschaftssitzungen/Schulkonferenzen statt. Hier fließen sowohl Themen aus den Stammtischen und Einzelanfragen der Eltern als auch Punkte aus der Schulorganisation ein.

Neben diesen Treffen findet ein bedarfsorientierter Austausch zwischen Schulleitung und Schulpflegschaftsvorsitz statt.

AG Imagefilm:

„Dazu gehören und sich entfalten können“- das Erfolgskonzept der Sekundarschule Olpe-Drolshagen:

Schülervertretung, Elternvertretung und Lehrervertreter arbeiten aktuell gemeinsam in einer Arbeitsgruppe zur Entwicklung eines Imagefilmes für die Schule. Der Film soll „Lernen, Leben und Erfolge“ an unserer Schule zeigen indem die verschiedensten Bildungschancen und Erfolgsmöglichkeiten unserer Schule dargestellt werden. Das Projekt wird über die LBS-Vorausdenker finanziert und soll in einem Jahr mit dem fertigen Film enden.

Für das Schuljahr 2019/2020 wird die Elternschaft durch folgende Personen vertreten:

Schulpflegschaftsvorsitzende

Frau Rebecca Köster : Standort Olpe, Kinder in den Klassen 6d und 8a

Stellvertreterinnen/Stellvertreter

1. Stellv. Frau Sabine Bölling: Standort Drolshagen, Kind in der Klasse 5f

2. Stellv. Frau Ursula Sobbe-Bitzer: Standort Olpe, Kind in der Klasse 7d

3. Stellv. Herr Cevdet Aydin:  Standort Olpe, Kind in der Klasse 9a

 

Möchten Sie sich an unserer Schule engagieren oder mehr über die Elternarbeit an unserer Schule erfahren?

 

Möchten Sie Unterstützung oder eine/n Gesprächspartner/in aus der Elternschaft?

 

Nutzen Sie bitte dazu unser Kontaktformular.

Ihre Anfrage wird direkt an Frau Rebecca Köster weitergeleitet.

Nutzen Sie dieses Formular, um mit uns in Kontakt zu treten.

* = Pflichtpfelder

Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon
Betreff*
Ihre Nachricht*
Spamschutz* Captcha
Spamschutz*
Abschicken*