;
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer

Olper Teamcup 2015

Auch am diesjährigem Teamcup (12.6.15) ging die Sekundarschule mit der größten Schülergruppe von  252 Läufern an den Start. Insgesamt nahmen 1885 Läufer am Straßenlauf teil.

Bei schwülen Temperaturen, um die 25 Grad, stand der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Alle Schüler und Lehrer bewältigten die Strecke bravourös und kamen erschöpft aber gesund ins Ziel.

Bei dem Mannschaftsstraßenlauf durch die Olper Innenstadt absolvierten die Kinder im Schülerlauf, über zwei Runden, 3,4km.

Maximilian Clemens lief auf einen beachtlichen Platz 3.

Da es sich jedoch um einen Teamlauf handelt, ist die Einzelplatzierung nicht das Wichtigste. Die niedrigste Summe der Einlaufchips ergibt die Gesamtplatzierung der Viererteams. So erreichte das erste Team, dass von der Sekundarschule ins Ziel lief, den 6. Platz von insgesamt 101 gewerteten Teams. Zu dem Team gehörte Maximilian Clemens , Ilkay Cakmak, Marlon Uelhoff und  Viktor Forsch.

Auch die Lehrer ließen sich es nicht nehmen die Turnschuhe anzuziehen und  bildeten im Hauptlauf über drei Runden (5,3) ein Team. Insgesamt gingen in diesem Lauf 800 Läufer an den Start.

Manuel Dicke belegte einen hervorragenden 25 Platz, gefolgt von Rasmus Kornrumpf, Mareike Hebel und Annika Schietzel. In der Teamgesamtwertung erreichte das Lehrerteam den 18 Platz von 76.

Wir sind alle sehr stolz auf unsere Teams und hoffen, dass sich noch weitere laufbegeisterte Schüler und Lehrer für die nächsten Läufe finden werden.

Die Ergebnisse aller Schülerinnen und Schüler können auf der Seite des Olper Teamcups eingesehen werden.