;
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer

Fußball-Kreismeisterschaften

Kreismeisterschaften der WK III

Am 04.09.2015 fanden im Kreuzbergstadion die Kreismeisterschaften der Jungen in der Wettkampfklasse 3 statt. Neben der Sekundarschule nahmen die St. Franzikus-Schule und das Städtische Gymnasium Olpe teil.

Verdientermaßen setzen sich die Jungs von St.Franzikus durch. In beiden Spielen gewann das Team deutlich. Gegen das Städtische Gymnasium gewannen sie 5:1 und die Sekundarschule wurde mit 5:0 bezwungen.

Im Kampf um Platz zwei behielt das Städtische Gymnasium aufgrund des besseren Torverhältnisses die Oberhand. Im direkten Vergleich mit der Sekundarschule trennte man sich 0:0. Die Sekundarschule war hier jedoch das spielbestimmende Team. Leider wurden drei 100% Chancen nicht genutzt.

Platz Team Tore Punkte
1 St.Franzikus 10:1 6
2 Städtisches Gym. 1:5 1
3 Sekundarschule Olpe 0:5 1

► 2015 Lennestadt / Attendorn

Turnier der Mädchen am 20.04.15 in Lennestadt

Die Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2003-2005) der Mädchen trat in diesem Jahr im Henselstadion in Lennestadt gegen vier weitere Schulen um die Kreismeisterschaft an. 

Genau wie in den Jahren zuvor bestand jedes Match aus einer Technikübung und einer Zwanzigminütgen Spielzeit. Bei der Technikübung musste jeweils eine Dribbel-, Pass- und Torschussaufgabe erfüllt werden. Die Mannschaft, welche die Übung besser absolvierte, konnte bereits mit 1:0 in Führung gehen.

Zwei der vier Spiele konnten die Mädels für sich entscheiden. Gegen die St.Ursula-Schule aus Attendorn gab es ein klares 3:1 und gegen die Gesamtschule Finnentrop setze man sich mit 1:0 durch. Das Match gegen den Ausrichter, das Gymnasium Lennestadt, verlor man leider knapp 2:1. Der spätere Sieger des Gymnasiums Olpe schlug die Mädchen deutlich und hochverdient mit 5:0.

Wie die Bilder (siehe unten) belegen, hatte man viel Spaß und war am Ende froh die Urkunde des Drittplazierten in den Händen zu halten.

 

Turnier der Jungen am 23.04.15 in Attendorn-Helden

Die Jungen der Wettkampfkklasse IV traten in diesem Jahr in der FSV-Arena in Attendorn-Helden gegeneinander an.

In der Gruppenphase wurde die Sekundarschule leider "nur" Zweitplazierter hinter dem St.-Ursula Gymnasium Attendorn, nachdem man das erste Spiel aufgrund der Technikübungen 1:0 verlor. Im zweiten Spiel bot man sich einen offenen Schlagabtausch gegen das Gymnasium Lennestadt. Am Ende trennte man sich 4:4.

Die Endrundenpartien um die Plätze vier bis sechs bestritt die Sekundarschule nun gegen das Rivius-Gymnasium aus Attendorn und die St.-Ursula Realschule Attendorn. Die erste Begegnung gegen das Rivius-Gymnasium gewannen die Jungen nach einer starken Leistung klar mit 3 zu 0. Im letzten Spiel das Tages verließen die Jungs aber dann die Kräfte. Gegen die Realschule aus Attendorn setze es eine auch in der Höhe verdiente 5:0 Klatsche.

Die Sekundarschule Olpe-Drolshagen erreichte einen guten fünften Platz. Sieger der Turnieres wurde, wie schon im Vorjahr, das St. Franziskus Gymnasium aus Olpe. 

IMG_20150420_114022.jpg
IMG_20150420_115331.jpg
IMG_20150420_115409.jpg
IMG_20150420_123105.jpg
IMG_20150420_124248.jpg

km15-1.jpg
km15-2.jpg
km15-3.jpg
km15-4.jpg
km15-5.jpg

► 2014 Attendorn

Kreimeisterschaften in Attendorn-Helden
Die Sekundarschule Olpe-Drolshagen nahm im Rahmen des Landessportfests der Schulen an den Kreismeisterschaften im Fußball teil. 

Am 04. April 2014 trat man am Sportplatz in Attendorn –Helden gegen neun andere Schulen des Kreises Olpe an. Die Sekundarschule stellte sowohl eine Jungen- als auch eine Mädchenmannschaft.

Jedes Match bestand aus einer Technikübung und einer fünfzehnminütigen Spielzeit. Bei der Technikübung musste jeweils eine Dribbel-, Pass- und Torschussaufgabe erfüllt werden. Die Mannschaft, welche die Übung besser absolvierte, konnte bereits mit 1:0 in Führung gehen.

In den Spielen der Vorrunde wurde der Altersunterschied zu den anderen Schulen deutlich. Diese konnten auch Schüler aus dem 6. Jahrgang einsetzen. Sowohl das Mädchen- wie auch das Jungenteam belegten in der Vorrundengruppe, nach je zwei Niederlagen, den hinteren Tabellenplatz.


Im Spiel um Platz 5 erkämpften sich die Mädchen mit einer starken Mannschaftsleistung ein 1:1 gegen das Rivius Gymnasium aus Attendorn.
Den Jungen gelang in den Spielen, um die Plätze 7 bis 9, sogar ein Unentschieden und ein Sieg. Während man sich gegen die Gesamtschule Finnentrop noch 4:4 trennte, besiegte man die St. Ursula Realschule Attendorn verdient mit 3:2. Am Ende belegte die Jungenmannschaft den 8.Platz.

Verdiente Kreismeister wurden die Mädchenmannschaft der Gesamtschule Finnentrop und die Jungenmannschaft des  St.Franzikus Gymnasium Olpe.

schuss.jpg
schuss2.jpg
spiel.jpg
spiel2.jpg
teams.jpg

technik 1.jpg
technik 2.jpg
technik3.jpg
siegerehrung.jpg