Bundesjugendspiele 2017

Sonnige Bundesjugendspiele am Kreuzbergstadion

Bei Sonnenschein und blauem Himmel fanden die Bundesjugendspiele der Sekundarschule am 01.06.2017 am Kreuzberg statt. Alle Klassen aus den Jahrgängen 5-8 aus Olpe und Drolshagen hatten sich am Donnerstag um halb neun am Kreuzbergstadion eingefunden, um dort ihr sportliches Können und ihren sportlichen Ehrgeiz in verschiedenen Disziplinen zu zeigen. Neben Sprint, Wurf und Weitsprung standen auch die 800m und 1000m Läufe auf dem Programm. Auf dem Fußball- und Basketballplatz fanden Teamwettkämpfe statt. Die Frauen von den Cafeteria hatten leckere Brötchen vorbereitet und am Mittag sorgte die Mensa für gute Verpflegung.

Alle gaben ihr Bestes und erzielten gute Leistungen. Dabei haben sich, in den einzelnen Disziplinen, folgende Schüler besonders hervorgetan:

50m Sprint Max Mikrjukov, 6a
75m Sprint Sarah Teipel, 7c
100m Sprint Florian Schmitz, 8a
Weitsprung Christian Werner, 8h
Weitwurf Nils Schmitt, 5c und Florian Schmitz, 8a
800m Lauf Katerina Griveli, 5d
1000m Lauf Julian Neu, 6d
DSC_0763.JPG
DSC_0849.JPG
DSC_0863.JPG
DSC_0878.JPG
DSC_0893.JPG
DSC_0897.JPG

IMG_3491.JPG
IMG_3551.JPG
IMG_3566.JPG
IMG_3608.JPG
IMG_3639.JPG
IMG_3660.JPG

IMG_3667.JPG